Noch dominiert die Weltmeisterschaft die sportlichen Schlagzeilen. Doch im Schatten der WM sind die Bundesligisten keineswegs untätig. Im Gegenteil: Die Sommerpause bedeutet Hochbetrieb für manche Abteilungen der Clubs.

Bei Eintracht Frankfurt arbeitet derzeit der Zuschauerservice fieberhaft daran, den Kartenverkauf für die Eintracht-Fans zu organisieren und pünktlich abzuwickeln.

Über 850.000 Tickets für die Heim- und Auswärtsspiele produziert

Die Abteilung Zuschauerservice umfasst im Wesentlichen die beiden Bereiche Ticketing und Infomanagement. Elf Mitarbeiter arbeiten fest in diesem Bereich, weitere bei Bedarf auf Aushilfsbasis.

Zu den Haupttätigkeitsfeldern zählt einerseits der Verkauf von Dauerkarten und Tageskarten für die Heim- und Auswärtsspiele von Eintracht Frankfurt. Hier werden alljährlich über 850.000 Tickets für die Heim- und Auswärtsspiele produziert bzw. versendet. Ein weiterer wesentlicher Aspekt liegt in der Beantwortung aller telefonischer Anfragen und schriftlicher Anliegen von Fans und Kunden der Eintracht.

Dauerkarten und Fanclubkarten für Fanclubs

Nach Ende der Saison 2009/10 liegt der momentane Schwerpunkt auf der Dauerkartenbearbeitung für die kommende Saison 2010/11. Hierunter fallen neben der eigentlichen Produktion der Dauerkarten auch weitere Abläufe, wie z.B. Umschreibungen, Kündigungen und sonstige Änderungswünsche von Kundenseite an, die durch die Mitarbeiter möglichst kundenorientiert bearbeitet werden.

Die Dauerkarten für die offiziellen Fanclubs von Eintracht Frankfurt werden gesondert abgewickelt, da es hier vorab einer engen Kommunikation mit den jeweiligen Fanclub-Vorsitzenden bedarf. Neben den eigentlichen Dauerkarten erhalten die Fanclubs dieses Jahr auch wieder neue Fanclubkarten.

Auswärtsdauerkarten ausgebucht

Seit Anfang Juni werden nach und nach alle der auf 26.000 begrenzten Dauerkarten gebucht, gedruckt und gemeinsam mit der Rechnung an die Dauerkarteninhaber und Abonnenten versendet. In diesem Jahr wurden nach Ablauf der Kündigungsfrist noch 933 neue Dauerkarten zum Verkauf frei gegeben, diese waren nach Verkaufsstart innerhalb kurzer Zeit bereits wieder verkauft.

Nicht nur für die Heimspiele, sondern auch für die Auswärtsspiele von Eintracht Frankfurt werden Dauerkarten angeboten. Die sogenannten Auswärtsdauerkarten werden als Einzelkarten Spiel für Spiel vergeben und immer rechtzeitig vor dem jeweils nächsten Auswärtsspiel an die Inhaber einer solchen Auswärtsdauerkarte versendet. Wie auch in den Jahren zuvor übersteigt die Nachfrage das vorhandene Angebot, so dass alle zur Verfügung stehenden Auswärtsdauerkarten ausgebucht sind.

Ständige Aktualisierung der Ticketseiten auf der Homepage

Neben der Ticketabwicklung sind auch andere Aufgaben wie beispielsweise die Bearbeitung des Stadionmagazinabonnements oder auch die Pflege und Aktualisierung der Ticketseiten auf der Eintracht-Homepage Themen, mit denen sich der Zuschauerservice während der Sommerpause beschäftigt.

Weitere Informationen zum Ticketing sowie zur Organisation des Fanartikelverkaufs bei der Eintracht finden sich auf der offiziellen Homepage von Eintracht Frankfurt.