Ginge es nach den bundesliga.de-Usern, gäbe es auch mit neuem Trainer lange Gesichter in Hamburg
Ginge es nach den bundesliga.de-Usern, gäbe es auch mit neuem Trainer lange Gesichter in Hamburg
Bundesliga

Trend: Der FC Bayern verdirbt Zinnbauers HSV-Debüt

Köln - Auch mit neuem Trainer kann der Hamburger SV nicht punkten, Jürgen Klopp holt bei seiner alten Liebe den dritten Sieg in Folge und Hannover 96 hält sich weiterhin in der Spitzengruppe der Tabelle. Im Tabellenkeller feiern Stuttgart und Schalke ihre ersten Erfolge - so schätzen die bundesliga.de-User die Partien des 4. Spieltags ein:

Alle Vorschauen zu den Partien des 4. Spieltags