101 - Claudio Pizarro ist durch sein Tor gegen Mainz Rekordtorschütze von Werder Bremen - © © imago / nph/Ewert
101 - Claudio Pizarro ist durch sein Tor gegen Mainz Rekordtorschütze von Werder Bremen - © © imago / nph/Ewert
Bundesliga

Endlich der Beste - Pizarro ist Werders Rekordknipser

Köln - Claudio Pizarro ist seit dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (zum Spielbericht) der beste Torschütze der Bremer Bundesliga-Geschichte. Mit seinem Tor zum 1:1-Ausgleich sichert er Werder nicht nur einen Punkt, sondern schnappt sich auch den Torrekord. Damit knackt er eine weitere Bestmarke, genug hat er noch lange nicht.

Der Treffer gegen Mainz ist Pizarros elftes Tor im zehnten Pflichtspiel 2016. Allein in der Bundesliga traf er in der Rückrunde zehn Mal. Damit ist er gemeinsam mit Robert Lewandowski der erfolgreichste Knipser in diesem Kalenderjahr (zur Torschützenliste). Und natürlich ist es Pizarros 101. Bundesliga-Tor für Werder. Er schließt damit zu Werder Bremens Rekordtorschützen Marco Bode auf.

Bode bestritt aber mehr als doppelt so viele Spiele für Werder (379) als der Peruaner (182). Und Pizarro hat noch lange nicht genug. "Wenn ich von der Nationalmannschaft zurückkomme, möchte ich noch ein paar Tore schießen für Werder", sagt Pizarro. "Damit die anderen nicht so schnell an mich herankommen." Der Einzige, der ihm wirklich gefährlich werden könnte, nämlich Marco Bode, ist mittlerweile Aufsichtsrats-Chef in Bremen und wird die Schuhe wohl eher nicht mehr schnüren.

- © gettyimages / Dennis Grombkowski
- © imago / nph/Ewert
- © imago / nph/Ewert
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Stuart Franklin