Mark van Bommel tritt beim FC Bayern München das Erbe von Oliver Kahn an und ist der neue Kapitän des deutschen Rekordmeisters.

Trainer Jürgen Klinsmann hat den Mittelfeldspieler heute, 48 Stunden vor dem DFB-Pokalspiel in Erfurt (Sonntag, 20:30 Uhr) offiziell mit dieser Aufgabe betreut.

Südamerikanische Vertretung

Stellvertreter sind Lucio und Martin Demichelis. "Mark van Bommel ist für diese Aufgabe prädestiniert," so Jürgen Klinsmann, "ich habe gesehen, wie er seit Trainingsstart Ende Juni die Mannschaft geführt hat, wie viel Ansehen und Respekt er bei allen Spielern genießt. Mark ist mehrsprachig, kann mit allen Teilen der Mannschaft bestens kommunizieren. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Mark und seinen beiden Stellvertretern Lucio und Martin Demichelis."

Mark van Bommel, der seit 2006 beim FC Bayern spielt, davor u.a. für den FC Barcelona und PSV Eindhoven, sowie 40 A-Länderspiele für Holland bestritt, ist damit Nachfolger von Oliver Kahn, der seine Karriere beendet hat.