Shinji Kagwa hat nun 37 Tore in der Bundesliga erzielt. Mehr hat kein Japaner - © © gettyimages
Shinji Kagwa hat nun 37 Tore in der Bundesliga erzielt. Mehr hat kein Japaner - © © gettyimages
Bundesliga

Der 5. Bundesliga-Spieltag in Zahlen

Köln - Kagawa wird zum Rekord-Japaner, James Rodriguez ist direkt zur Stelle und Fin Bartels verwandelt endlich mit dem Kopf. Hier gibt's die Zahlen zum 5. Spieltag der Saison.

1

James Rodriguez traf mit seinem 1. Torschuss in der Bundesliga.

3

Erstmals unter Manuel Baum haben die Augsburger drei Spiele in Folge gewonnen.

3

Erstmals in der Bundesliga-Historie blieb Frankfurt in den ersten drei Auswärtsspielen einer Saison ohne Gegentor.

4

In seinen fünf Bundesliga-Spielen für Hertha BSC erzielte Mathew Leckie mehr Tore (vier) als in den 71 Bundesliga-Spielen davor für Mönchengladbach und Ingolstadt (drei)!

5

Erstmals in seiner langen Ligahistorie blieb der BVB in den ersten fünf Spielen einer Bundesliga-Saison ohne Gegentor; auch zu einem späteren Zeitpunkt gab es zumindest nie eine längere Zu-Null-Serie der Borussen.

7

Die Eintracht blieb auch im dritten Auswärtsspiel dieser Saison ungeschlagen und holte alle sieben Punkte auf fremden Plätzen.

7

Insgesamt schoss Raffael gegen den VfB nun schon 7 Tore – nur gegen Bremen traf der Brasilianer in der Bundesliga einmal öfter.

- © gettyimages / Koepsel / Bongarts
- © gettyimages / Franklin / Bongarts
- © gettyimages