Gelsenkirchen - Das erste Pflichtspiel der Spielzeit 2010/2011 ist für Fußball-Fans ein absoluter Leckerbissen. Denn im Endspiel des wieder eingeführten Supercups treffen mit dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München am Samstag (ab 17:15 Uhr im Live-Ticker) die beiden besten Clubs der Vorsaison aufeinander.

Zudem geht es in der Augsburger impuls arena um den ersten Titel des neuen Spieljahres.

Magath kann aus dem Vollen schöpfen

"Es ist gut, dass die Saison mit so einem Knaller anfängt. Das führt die Aufmerksamkeit gleich auf die Bundesliga. Gegen den Deutschen Meister zu spielen zeigt immer, wie weit man ist. Es ist wichtig für uns, zu gewinnen und den ersten Pokal nach Schalke zu bringen", sagt Chef-Trainer Felix Magath voller Vorfreude auf den Anpfiff.

Vor allem, weil der 57-Jährige gegen die Münchner personell nahezu aus dem Vollen schöpfen kann. Einzig die Rekonvaleszenten Tim Hoogland, Vasileios Pliatsikas und Levan Kenia sowie Christian Pander, der nach überstandenen muskulären Problemen noch Trainingsrückstand hat, stehen Magath nicht zur Verfügung.

Die Generalprobe für S04

Manuel Neuer, der nach seinem WM-Urlaub seit dem Wochenende wieder im Training ist, hat einen Sieg in Augsburg fest im Visier. "Wir wollen den Cup holen. Dafür werden wir alles geben", verspricht der 24-Jährige, der das Kräftemessen mit dem FC Bayern neben der Hoffnung auf den ersten Titel der Saison aus einem weiteren Grund sehr ernst nimmt.

"Das Spiel ist gewissermaßen die Generalprobe vor unserem DFB-Pokalspiel in Aalen sowie dem Bundesligastart in Hamburg", sagt Neuer. "Deshalb werden alle Spieler hoch motiviert sein, ihr bestes zu geben, um sich für weitere Einsätze in den kommenden Wochen zu empfehlen."

Auch Innenverteidiger Christoph Metzelder möchte am Ende mit dem Supercup in der Hand dastehen: "In diesem Jahr haben wir das interessante Duell Deutscher Meister gegen Vizemeister. Und auch wenn wir uns in der Endphase der Vorbereitung befinden, geht es um einen Titel, den wir unbedingt gewinnen wollen."


Die Saisonvorschau des FC Schalke 04