Bundesliga

Defensivkünstler und verkappte Torjäger

Zwölf Bundesliga-Spieltage der Saison 2009/10 sind inzwischen Geschichte. bundesliga.de blickt daher in die Datenbank und zieht in allen Mannschaftsteilen eine Zwischenbilanz. Im zweiten Teil der Serie gibt's die "Top 5 der Verteidiger".

Der moderne Fußball sieht in der Abwehr standardmäßig eine Viererkette vor. Die Akteure auf dieser Linie haben aber natürlich unterschiedliche Aufgaben. Für die Außenverteidiger stehen immer wieder Läufe über die Außenbahnen auf dem Programm, um im Idealfall punktgenaue Flanken auf die Angreifer zu schlagen.

Auch die Innenverteidger schalten sich in die Offensive ein: Bei Standardsituationen rücken die meist kopfballstarken Kerle fast immer mit auf. In der Rückwärtsbewegung kümmern sie sich natürlich vorrangig um die gegnerischen Angreifer, damit der eigene Keeper - hier geht's zur "Top 5 der Torhüter" - weniger Probleme hat.

Hier geht's zur "Top 5 der Torhüter"!

Hier geht's zur "Top 5 der Mittelfeldspieler"!