Borussia Dortmunds Dede muss sich noch ein wenig gedulden, bis er wieder ins BVB-Mannschaftstraining einsteigen kann.

"Es ist einfach noch zu früh. Ich absolviere vorerst weiterhin meine Laufeinheiten und beginne, alleine mit dem Ball zu arbeiten", sagte der Brasilianer: "Das Knie ist aber okay. Der Arzt ist total zufrieden."