Pierre De Wit (r., gegen Hannovers Lars Stindl) spielt seit 2009 in Kaiserslautern
Pierre De Wit (r., gegen Hannovers Lars Stindl) spielt seit 2009 in Kaiserslautern
Bundesliga

De Wit bleibt beim FCK

Kaiserslautern - Mittelfeldspieler Pierre De Wit hat seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern bis einschließlich Juni 2014 verlängert.

Der 24-Jährige wechselte zur Rückrunde der Saison 2009/10 an den Betzenberg, wo er bislang 38 Bundesligaspiele, drei Pokalspiele und drei Spiele in der 2. Bundesliga absolvierte. In der vergangenen Saison stand De Wit in 25 Bundesligaspielen und drei Pokalpartien für die Pfälzer auf dem Platz und erzielte drei Treffer.