Es werden täglich mehr auf dem Trainingsplatz beim Hamburger SV. Am Donnerstag konnte Martin Jol auf dem Rasen an der HSH Nordbank Arena fast alle seine Akteure begrüßen.

Außer den Langzeitverletzten Tim Atouba (Achillessehnenriss), Romeo Castelen (Reha nach Knie-Op) und Maxim Choupo-Moting (Reha nach Meniskus-Op) meldeten sich alle Akteure fit zurück. Auch die zuletzt noch angeschlagenen Nigel de Jong (Innenbandanriss im Knie) und Thiago Neves (Magen-Darm-Probleme) mischten munter mit.

Damit heißt es: Alle Mann an Bord für Hertha BSC. "Wir fahren mit 19 Mann nach Berlin", verkündete Jol auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen die Hauptstädter. Damit stehen dem Trainer wieder viele Alternativen zur Verfügung.