Frankfurt - David Abraham hat heute einen 3 Jahresvertrag bei Eintracht Frankfurt unterschrieben. Der 28 Jahre alte Defensivspieler wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim an den Main.

Der Argentinier wagte 2008 den Sprung nach Europa, wo er mit dem FC Basel dreimalSchweizer Meister und zweimal Pokalsieger wurde. Nach einem einjährigen Gastspiel beim spanischen Erstligisten FC Getafe, war David Abraham seit Januar 2013 bei Hoffenheim unter Vertrag. David Abraham erhält die Trikotnummer 19 bei Eintracht Frankfurt.

"Zweikampfstark mit guter Spielöffnung"

Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner: "David passt genau in das Anforderungsprofil, welches wir für die Position des Innenverteidigers angestrebt haben. Er ist schnell, stark im Zweikampf und verfügt über eine gute Spieleröffnung. Da er bereits in der Bundesliga Erfahrung gesammelt hat, wird er keine Anpassungsschwierigkeiten haben."

David Abraham: "Es ist schön, für solch einen großen und traditionsreichen Verein spielen zu dürfen. Das ist für mich eine weitere Herausforderung in der Bundesliga.
Und ich werde alles tun, damit ich die Erwartungen des Klubs und der großartigen Fans erfüllen kann."