Christoph Daum befindet sich mit Fenerbahce Istanbul weiter auf Erfolgskurs. Der 17-malige türkische Meister feierte im Stadtderby einen 3:1 (1:0)-Sieg gegen Galatasaray und baute mit dem neunten Erfolg im zehnten Spiel die Tabellenspitze weiter aus. "Fener" liegt nun fünf Punkte vor Bursaspor und Galatasaray.

In einem hochklassigen Spiel avancierte der Brasilianer Alex mit zwei Treffern (12. und 53. per Foulelfmeter) zum Matchwinner für Fenerbahce. Den dritten Treffer markierte Guiza (90.). Für Galatasaray konnte nur Hakan Balta (56.) zwischenzeitlich verkürzen.