Köln - Vom 08. bis 15. Januar 2015 bezieht Borussia Mönchengladbach bereits zum fünften Mal das Trainingslager in Belek. bundesliga.de versorgt sie mit allen Infos rund um das Trainingscamp von BMG.

Wo trainiert Borussia Mönchengladbach?

Borussia Mönchengladbach trainiert auf den Hotel eigenen Fußballplätzen. Zwei Felder, die mit 110m x 68 Meter den FIFA-Richtlinien entsprechen, warten auf die Fohlen.

Wo übernachtet die Mannschaft?

Die Favre-Elf residiert zusammen mit den Viertliga-Spielern von Viktoria Köln im Maxx Royal Belek Golf Resort. Das Luxushotel erstreckt sich über ein weites Areal in unmittelbarer Nähe zum Strand und verfügt über exklusive Suiten und separate Privatvillen. (Zur Hotel-Webseite.)

Wie weit ist es vom Hotel zu den Trainingsplätzen?

Direkt auf dem Gelände des Hotels befindet sich ein eigener "Football Club" mit Umkleidekabinen und Massageliegen. Zu den Fußballfeldern haben es die Fohlen von ihren Quartieren aus also nicht weit.

Wo finden die Testspiele statt?

Die drei angesetzten Testspiele gegen Arminia Bielefeld am Sonntag, 11. Januar sowie der Doppeltest gegen zunächst Werder Bremen und dann Genclerbirligi Ankara am 13. Januar, finden allesamt auf der Hotelanlage statt.

Das macht Belek so attraktiv

Aus ganz Europa kommen die Clubs im Winter nach Belek. bundesliga.de sagt, warum das jedes Jahr so ist.

Infos über Belek

Belek ist ein fast ausschließlich vom Tourismus lebender türkischer Ort im Landkreis Serik etwa 30 km östlich von Antalya, der zur Region der Türkischen Riviera gehört.

Der Ort selbst lag inmitten von Pinienwäldern, die aber für Hotelneubauten und Golfplätze gerodet wurden. Zahlreiche Hotels, überwiegend mit All inclusive-Angebot, liegen am etwa einen Kilometer entfernten Kies- und Sandstrand.

Das Wetter in der Region um Belek

Hier geht es zum Winterfahrplan der Gladbacher