Köln – Über kaum ein anderes Thema wird bei Twitter so heiß diskutiert, wie über Fußball. Auch die Bundesliga ist in den sozialen Netzen ein großes Thema. Neben den Stars der Bundesliga schalten sich auch viele Prominente in die Diskussion mit ein. bundesliga.de präsentiert ihnen die Top-Tweets der Promis zur #Bundesliga.

Sie wollen selber auch ganz nah dran sein an den Stars und Clubs? bundesliga.de zeigt Ihnen, wie sich sich einen Account erstellen und so immer up to date sind.

Hier geht's zum Tutorial >>>

Neuzugänge im Visier

Als Promi-Twitterer der ersten Stunde ist Boris Becker bekannt. Der ehemalige Wimbledon-Sieger und bekennender Bayer-Anhänger hat sich schon einmal die FCB-Neuzugänge genauer angeschaut.

Aufstiegsfreude

Wir bleiben beim Tennis: Andrea Petkovic hegt besondere Sympathie zum SV Darmstadt 98 und war nach dem Aufstieg der Lilien in die Bundesliga entsprechend euphorisch.

Der Hannover-Fan

Kein Geheimnis, dass der gebürtiger Hannoveraner Oliver Pocher 96-Fan ist. Entspechend leiden musste der Comedian am Ende der vergangenen Spielzeit.

Nowitzki im Olympiastadion

Vorfreude

Auch TV-Moderator Matthias Opdenhövel und sein Experte Mehmet Scholl freuen sich auf Twiiter auf den Anstoß zu Bundesliga-Saison 2015/16.

Der Verwandlungs-Künstler

Comedian Matze Knop schlüpft bekanntlich gerne in die Rollen der Bundesliga-Protagonisten, wie auch hier, wo er als Fake-Kloppo den wahren Mirko Slomka trifft.

Auch der Kaiser mischt mit

Selbstverständlich ist auch Franz Beckenbauer auf Twitter aktiv. Hier grüßt er aus dem frisch errichteten Bayern-Büro in New York.

Hamburger Jung

Lisicki grüßt den Meister

Das Twitter-Phänomen

Der Ex-Bundesliga-Profi Hans Sarpei gilt als Twitter-Phänomen, hat fast 400.000 Fans auf seinem Kanal.

Metzelder gratuliert zum Comeback

Auch sehr umtriebig auf Twitter: Christoph Metzelder, der seinem ehemaligen Mannschaftskollegen Alexander Baumjohann nach langwieriger Verletzungspause zum Coemback gratuliert.

Tweets der Stars im Ausland