Die Winterpause bietet wieder das Kleinfeld-Spektakel unter dem Dach. Die Ergebnisse der Hallenturniere mit teilnehmenden Proficlubs präsentiert bundesliga.de im Überblick.

1. Derby Cup: Stadion Magdeburg, 20. Januar

Das Jahr 2009 beginnt in der Landeshauptstadt Magdeburg mit einem Kräftemessen zwischen dem VfL Wolfsburg, Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Magdeburg. Am 20. Januar 2009 findet im Stadion Magdeburg der "1. Derby-Cup" statt und verspricht spannende Begegnungen zwischen den Teams aus drei verschiedenen Spielklassen. Im traditionellen Blitzturniermodus "Jeder-gegen-Jeden" treten die Teams ab 19 Uhr jeweils in einer Partie über 45 Minuten gegeneinander an.

Die Teams:

  • VfL Wolfsburg
  • Eintracht Braunschweig
  • 1. FC Magdeburg

Klicken Sie HIER für weitere Informationen!


Stadtwerke Düsseldorf-Wintercup: ltu Arena Düsseldorf, 24. Januar

Mit der dritten Auflage des "Stadtwerke Düsseldorf Wintercup 2009" wird Fortuna Düsseldorf am 24. Januar 2009 erneut Gastgeber für ein herausragendes Fußball-Turnier auf dem Boden der Landeshauptstadt sein. Neben dem rot-weißen Drittligisten werden die Teams von Hertha BSC Berlin, MSV Duisburg und dem 1. FC Köln teilnehmen. Die vier Clubs werden sich untereinander in insgesamt vier Partien messen.

Die Teams:
  • Fortuna Düsseldorf
  • MSV Duisburg
  • Hertha BSC
  • 1. FC Köln

Klicken Sie HIER für weitere Informationen!


Beendete Turniere in der Winterpause:

Schweinske-Cup 2009: Alsterdorfer Sporthalle Hamburg, 9./10. Januar, Sieger: Greuther Fürth

Die Teams:
  • FC St. Pauli
  • SpVgg Greuther Fürth
  • FC Flora Tallinn
  • Cashpoint SCR Altach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Kickers Emden
  • Altona 93
  • Hamburger Hallenmeister 2009: SV Curslack-Neuengamme


Ergebnisse Freitag:

  • Spiel 1: Düsseldorf - Talinn 4:0
  • Spiel 2: Emden - Altach 4:5
  • Spiel 3: St. Pauli - Altona 4:1
  • Spiel 4: Fürth - Curslack-Neueng. 3:2
  • Spiel 5: Altona - Emden 7:5
  • Spiel 6: Curslack-Neueng. - Düsseldorf 1:3
  • Spiel 7: Talinn - Fürth 3:6
  • Spiel 8: Altach - St. Pauli 4:10


Ergebnisse Samstag:

  • Spiel 9: Düsseldorf - Fürth 0:3
  • Spiel 10: Emden - St. Pauli 3:5
  • Spiel 11: Talinn - Curslack-Neueng. 3:5
  • Spiel 12: Altach - Altona 3:3
Halbfinale:

  • Fürth - Altona 3:2
  • St. Pauli - Düsseldorf 2:4

9-Meter-Schießen um Platz 3:

  • Altona - St. Pauli 4:3
Finale:

  • Fürth -Düsseldorf 7:1



Cup der Öffentlichen Versicherung: , Weser-Ems Halle Oldenburg, 7. Januar, Sieger: VfL Wolfsburg

Die Teams:
  • VfL Wolfsburg
  • Arminia Bielefeld
  • FC St. Pauli
  • VfL Osnabrück
  • Kickers Emden
  • VfL Oldenburg
Gruppe A:
  • VfL Wolfsburg - FC St.Pauli 1:1
  • FC St.Pauli - VfL Osnabrück 2:3
  • VfL Osnabrück - VfL Wolfsburg 1:2
Gruppe B:
  • Arminia Bielefeld - Kickers Emden 2:1
  • Kickers Emden - VfB Oldenburg 3:0
  • VfB Oldenburg - Arminia Bielefeld 3:2
Halbfinale:
  • VfL Wolfsburg - Arminia Bielefeld 2:0
  • Kickers Emden - VfL Osnabrück 0:2
Spiel um Platz 3:
  • Arminia Bielefeld - Kickers Emden 4:1
Finale:
  • VfL Wolfsburg - VfL Osnabrück 6:5 nach 9-Meter-Schießen


Harder13 Cup: SAP-Arena Mannheim, 5. Januar; Sieger: Eintracht Frankfurt

Die Teams:
  • 1899 Hoffenheim
  • Karlsruher SC
  • Eintracht Frankfurt
  • 1. FC Kaiserslautern
  • SV Waldhof Mannheim
  • Bröndby IF
Gruppe A:
  • Bröndby IF Kopenhagen - Karlsruher SC 3:3
  • Karlsruher SC - SV Waldhof Mannheim 1:4
  • SV Waldhof Mannheim - Bröndby IF Kopenhagen 2:1
Gruppe B:
  • Eintracht Frankfurt - 1. FC Kaiserslautern 0:1
  • 1. FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim 2:4
  • 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 5:7
Halbfinale:
  • SV Waldhof Mannheim - 1899 Hoffenheim 3:2 nach 9-Meter-Schießen
  • Eintracht Frankfurt - Bröndby IF Kopenhagen 5:2
Spiel um Platz 3:
  • 1899 Hoffenheim - Bröndby IF Kopenhagen 3:1
Finale:
    SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt 3:4


Rheinland Cup: Lanxess Arena Köln, 5. Januar; Sieger: 1. FC Köln

Die Teams:
  • 1. FC Köln
  • Bayer Leverkusen
  • Fortuna Düsseldorf
  • TuS Koblenz
  • Alemannia Aachen
  • FC St. Pauli
Gruppe A:
  • Fortuna Düsseldorf - TuS Koblenz 1:2
  • 1. FC Köln - Fortuna Düsseldorf 5:1
  • 1. FC Köln - TuS Koblenz 0:0
Gruppe B:
  • Bayer Leverkusen - FC St. Pauli 6:3
  • FC St. Pauli - Alemannia Aachen 0:3
  • Bayer Leverkusen - Alemannia Aachen 4:1
Halbfinale:
  • 1. FC Köln - Alemannia Aachen 5:3
  • Bayer Leverkusen - TuS Koblenz 2:3 nach 9-Meter-Schießen
Finale:
  • TuS Koblenz - 1. FC Köln 1:2



Hyundai Cup 2009 "Derby Fieber": Westfalenhalle Dortmund, 4. Januar, Sieger: Borussia Mönchengladbach

Die Teams:
  • Borussia Dortmund
  • VfL Bochum
  • 1. FC Köln
  • Bayer Leverkusen
  • Borussia Mönchengladbach
  • Preußen Münster
Die Ergebnisse:

Gruppe A:
  • Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach 4:1
  • 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:3
  • Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln 7:2
Gruppe B:
  • Preußen Münster - VfL Bochum 3:3
  • Preußen Münster - Borussia Dortmund 2:3
  • Borussia Dortmund - VfL Bochum 4:3
Halbfinale:
  • Bayer Leverkusen - VfL Bochum 13:12 nach 9-Meter-Schießen
  • Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach 5:7
Spiel um Platz 3:
  • VfL Bochum - Borussia Dortmund 6:0
Finale:
  • Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach 7:8 nach 9-Meter-Schießen



Licher Hessen Cup 2009: Frankfurter Ballsporthalle, 4. Januar, Sieger: Kickers Offenbach

Die Teams:
  • Eintracht Frankfurt
  • VfL Wolfsburg
  • FSV Frankfurt
  • 1. FSV Mainz 05
  • SV Wehen Wiesbaden
  • Kickers Offenbach
Die Ergebnisse:

Gruppe A:
  • FSV Frankfurt - 1. FSV Mainz 05 2:4
  • FSV Frankfurt - VfL Wolfsburg 2:4
  • 1. FSV. Mainz 05 - VfL Wolfsburg 1:2 nach 9-Meter-Schießen
Gruppe B:
  • Kickers Offenbach - Wehen Wiesbaden 3:1
  • Kickers Offenbach - Eintracht Frankfurt 0:0
  • Wehen Wiesbaden - Eintracht Frankfurt 2:4
Halbfinale:
  • VfL Wolfsburg - Kickers Offenbach 4:5
  • Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05 0:2
Spiel um Platz 3:
  • VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 3:5
Finale:
  • Kickers Offenbach - 1. FSV Mainz 05 5:1



Hallenfußball-Cup 2009: Gerry Weber Stadion Halle, 3. Januar, Sieger: Eintracht Frankfurt

Die Teams:
  • Arminia Bielefeld
  • Eintracht Frankfurt
  • VfL Osnabrück
  • Rot Weiss Ahlen
  • MSV Duisburg
  • SC Paderborn
Die Ergebnisse:

Gruppe A:
  • Eintracht Frankfurt - VfL Osnabrück 4:4
  • Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg 6:2
  • VfL Osnabrück - MSV Duisburg 3:1
Gruppe B:
  • Arminia Bielefeld - Rot Weiss Ahlen 2:5
  • Arminia Bielefeld - SC Paderborn 6:3
  • Rot Weiss Ahlen - SC Paderborn 7:6
Halbfinale:
  • Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld 7:6
  • Rot Weiss Ahlen - VfL Osnabrück 5:4
Spiel um Platz 3:
  • Vfl Osnabrück - Arminia Bielefeld 6:2
Finale:
  • Eintracht Frankfurt - Rot Weiss Ahlen 4:2



INTERSPORT Hallenmasters: erdgas arena Riesa, 3. Januar, Sieger: Dukla Prag

Die Teams:
  • FC Viktoria Pilsen
  • MSV Duisburg
  • All-Star-Team Global United
  • Energie Cottbus
  • Dukla Prag
  • 1. FC Lok Leipzig
Die Ergebnisse:

Gruppe A:
  • Energie Cottbus - Dukla Prag 3:1
  • Energie Cottbus - Lok Leipzig 1:3
  • Lok Leipzig - Dukla Prag 3:6
Gruppe B:
  • Viktoria Pilsen - MSV Duisburg 1:2
  • Global United - Viktoria Pilsen 2:2
  • MSV Duisburg Global United 4:3
Halbfinale:
  • Dukla Prag - Global United 5:1
  • MSV Duisburg - Energie Cottbus 5:6
Spiel um Platz 3:
  • Global United - MSV Duisburg 6:5
Finale:
  • Dukla Prag - Energie Cottbus 2:1 nach 9-Meter-Schießen