Pal Dardai mit 286 Einsätzen Rekordspieler bei Hertha BSC, bleibt für ein weiteres Jahr beim Hauptstadtclub. Seit 1996 bei den Herthanern unter Vertrag, gehört der 34-jährige Ungar längst zu den Urgesteinen des Clubs.

"Pal ist bei Hertha BSC eine absolute Institution. Ich freue mich, dass wir auf ihn weiter setzen können" sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport. Auch Trainer Markus Babbel benennt die Vorzüge des Ungarn: "Er ist mit seiner Erfahrung und seiner Einstellung sehr wichtig für unsere neue Mannschaft."

"Hertha ist mein zweites Zuhause"

Pal Dardai selbst meint: "Hertha ist mein zweites Zuhause, das weiß jeder. Und deshalb bin ich froh, dass ich mithelfen kann, den Club wieder in die Bundesliga zu bringen."

Darüber hinaus unterzeichnete auch Defensivspieler Christoph Janker (25) einen neuen Vertrag bis 2012.

Raffael verlängert bei Hertha BSC