Mönchengladbach - Kapitän Filip Daems ist bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Belgier fehlte zuletzt aufgrund muskulärer Probleme im Rücken- und Hüftbereich.

Daems trainierte zwar nur dosiert, der 35-Jährige dürfte Trainer Lucien Favre im Spiel gegen den in dieser Saison noch sieglosen 1. FC Nürnberg am Samstag aber wieder zur Verfügung stehen.