Gute Nachrichten für Gladbach-Trainer Michael Frontzeck: Filip Daems hat nur eine Reizung im Knie, so dass der Mannschaftskapitän nicht länger auszufallen droht.

Der Belgier, der beim 1:2 gegen den VfL Wolfsburg sein Comeback nach langer Verletzungspause gegeben hatte, war in der 77. Minute ausgewechselt worden. Zunächst war befürchtet worden, dass an Daems' Knie erneut etwas gerissen sein könnte.