Gute Nachrichten für den FC Bayern München vor dem 26. Spieltag in der Bundesliga:

Diego Contento ist zurück auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße.

Mannschafts- und Krafttraining

Der Linksverteidiger, der in Florenz aufgrund einer Fleischwunde im rechten Knie gefehlt hatte, trainierte am Donnerstag zunächst mit den Mannschaftskollegen und absolvierte dann noch eine Einheit Kräftigungsübungen mit Aufbau- und Fitnesscoach Darcy Norman.

Ob Contento am Samstag beim Heimspiel gegen den SC Freiburg schon wieder zum Kader gehört ist noch offen. "Ich denke, dass er wieder fít ist", sagte Co-Trainer Hermann Gerland gegenüber fcbayern.de.