München - Bayern München muss mindestens am Samstag im Bundesliga-Spiel beim FC Augsburg auf Linksverteidiger Diego Contento verzichten. Der 23-Jährige hatte sich schon zu Beginn der Woche im Training vor der Champions-League-Partie in Manchester eine Außenband-Verletzung im linken Sprunggelenk zugezogen und trägt derzeit einen Gips.

Dies bestätigte Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick. Contento werde am Freitag "einen Spezialschuh bekommen und dann ab Montag mit einem Tapeverband das Lauftraining wieder aufnehmen", sagte Hörwick.