Diego Klimowicz und Matias Concha vom VfL Bochum haben nach ihren Verletzungen wieder mit dem Lauftraining begonnen.

Während die langzeitverletzten Christian Fuchs (Knorpelprellung) und Oliver Schröder (Verknöcherung im Oberschenkel) nur eine Reha-Einheit absolvierten, waren Klimowicz (Faserriss im Adduktorenbereich) und Concha (Mandelentzündung) laufen.

Trainer Marcel Koller sagte: "Zu Diego kann man aktuell keine Prognose abgeben. Bei Matias sieht es hingegen so aus, dass er uns am Samstag zur Verfügung steht."