Nach zwei freien Ostertagen hat für Borussias Spieler heute die Vorbereitung auf das nächste Auswärtsspiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt begonnen.

Von den 27 Profis aus dem Kader stehen den Trainern heute 23 für das volle Programm zur Verfügung. Nicht dabei sind Rob Friend, Roberto Colautti, Tony Jantschke und Jean-Sébastien Jaurès. Während mit Friend, Jantschke und Jaurès nach ihren Verletzungen noch nicht gerechnet werden konnte, kam die Abmeldung von Colautti überraschend.

Friend bekommt Spezial-Schuh

Den Argentinier hat eine Grippe erwischt, er durfte heute nur eine leichte Einheit auf dem Ergometer einlegen, wurde dann nach Hause geschickt und soll morgen das Training wieder aufnehmen.

Recht positiv ist die Entwicklung bei Rob Friend, der vor zehn Tagen am Fuß operiert wurde (Entzüdung eines Schleimbeutels an der Ferse). Der Kanadier absolvierte am Sonntag und Montag bereits wieder ein leichtes Training ohne Schuhe und soll in dieser Woche mit speziell angefertigtem Schuhwerk wieder ins Lauftraining einsteigen.

Sollte weiterhin alles planmäßig verlaufen, könnte Friend möglicherweise in der nächsten Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren.