Mit seinem Tor zum 3:1 hat der starke Douglas Costa den Sieg in Stuttgart besiegelt - © imago / Thomas Frey
Mit seinem Tor zum 3:1 hat der starke Douglas Costa den Sieg in Stuttgart besiegelt - © imago / Thomas Frey
Bundesliga

Clevere Bayern wollen jetzt auch Benfica bezwingen

Stuttgart - Nach dem 3:1 Sieg beim VfB Stuttgart geht der Blick des FC Bayern München in Richtung Lissabon. Ein schweres Spiel, das war Spielern und Verantwortlichen in Stuttgart anzumerken. Der Respekt vor Benfica ist bei den Münchnern groß, aber auch das Selbstvertrauen.

Die Rechnung ist ganz einfach und Bayern-Trainer Pep Guardiola fasste sie auf der Pressekonferenz am Samstagabend in Stuttgart noch einmal in klare Worte: "Wir brauchen noch drei Siege und ein Unentschieden, dann schaffen wir etwas, das bisher noch keine deutsche Mannschaft geschafft hat." Nämlich den Gewinn der vierten Deutschen Meisterschaft in Folge, etwas Historisches also. Es ist die Münchner Sprachregelung seit Beginn der Saison, dass dieser vierte Meistertitel das ganz große Ziel sei. Und nicht etwa der Triumph in der Champions League, wo die Bayern auf dem Weg dahin am Mittwoch in Lissabon bestehen müssen.

- © gettyimages / Alexander Hassenstein/Bongarts
- © gettyimages / Matthias Hangst/Bongarts