Köln - Torjäger Ciro Immobile vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hält die Bundesliga für stärker als die italienische Serie A.

"Es ist ein anderer Fußball, definitiv. In der Bundesliga rennen auch die kleineren Mannschaften bis zum Umfallen, es ist auf jeden Fall eine schwierigere Liga", sagte der italienische Nationalspieler der Sport Bild.

"Stolz Lewandowski-Nachfolger zu sein"

Immobile war im Sommer vom AC Turin zu den Westfalen gewechselt, bei denen er die Nachfolge von Robert Lewandowski antrat. "Sein Name wird für immer hierbleiben, das ist doch normal. Er hat fantastische Sachen gemacht für den BVB. Es ist das Gleiche wie mit meinem Namen bei Turin. Ich bin sehr stolz, dass ich der Nachfolger von Lewandowski bin - und glücklich, dass man mir das Vertrauen gegeben hat."

In den ersten Bundesligaspielen offenbarte der 24-Jährige noch Anpassungsprobleme. Ein Tor hat Immobile nach sechs Bundesligaspieltagen auf seinem Konto.