Dortmund - Christian Pulisic hat im Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV am 30. Spieltag sein erstes Bundesliga-Tor erzielt. Als Teamplayer will er seine starke Leistung auch in Zukunft fortsetzen.

Christian Pulisic ist der zwölfte 17-Jährige, der ein Bundesliga-Tor erzielte. Nur Nuri Sahin, Julian Draxler und Timo Werner waren bei ihrem ersten Bundesliga-Tor noch jünger als Pulisic mit seinen 17 Jahren, sechs Monaten und 30 Tagen.

In dieser Saison setzte der US-Boy eine erste Duftmarke, was sein Potenzial angeht. Der BVB-Offensivmann betont zudem, dass der Teamgedanke eine große Rolle für ihn spielt.

Infografik: BVB-Youngster Pulisic

>>> Zur Vorschau Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund