Wolfsburg - Ohne die verletzten Jan Polak, Vieirinha und Alexander Madlung, dafür erstmals wieder mit Angreifer Patrick Helmes geht VfL-Cheftrainer Felix Magath die Heimaufgabe gegen den SC Freiburg an.

Der Kader für das Heimspiel gegen die Breisgauer umfasst zunächst 19 Spieler. Wieder dabei ist auch Abwehrspieler Chris.

Das Aufgebot: Benaglio, Hitz - Chris, Dejagah, Hasebe, Helmes, Jiracek, Jönsson, Josue, Lopes, Mandzukic, Ochs, Polter, Rodríguez, Russ, Salihamidzic, Schäfer, Sio, Träsch