Hannover - 96-Mannschaftskapitän Steven Cherundolo und Angreifer Artur Sobiech werden in dieser Woche ihren Nationalmannschaften nicht zur Verfügung stehen können. Beide Spieler verletzten sich am Sonntagabend beim Auswärtsspiel von Hannover 96 beim VfB Stuttgart (4:2).

Cherundolo erlitt eine Distorsion der Halswirbelsäule und fehlt damit der amerikanischen Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel in Russland. Sobiech zog sich eine Fußprellung zu und kann daher nicht für das polnische Team gegen Uruguay zum Einsatz kommen.