Die Vorfreude ist groß. Martin Jol und seine Mannschaft brennen vor dem letzten Spiel der Saison 2008/09 am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf einen Sieg

Personell gibt es beim HSV aber noch einige Fragezeichen. Piotr Trochowski plagt sich weiterhin mit Sprunggelenksproblemen herum. Auch der Einsatz von Guy Demel ist noch nicht gesichert. Der Defensiv-Allrounder trainierte genau wie Trochowski, hat aber noch muskuläre Probleme.

Jansen sagt Asien-Reise ab

"Bei Guy könnte es eng werden", so Jol. Für Marcell Jansen ist die Saison dagegen beendet. Der Mittelfeldspieler fällt gegen Frankfurt wegen eines grippalen Infekts aus. Aus diesem Grund verzichtet Jansen auch auf die Asien-Reise der Nationalmannschaft.

Kurzfristig muss Jol noch auf Tim Atouba (Leistenzerrung) und Albert Streit verzichten (Bluterguss in der Wade). Dafür steht Romeo Castelen nach 16 Monaten Pause erstmals wieder im Kader.