Daniel Caligiuri hat einen langfristigen Vertrag beim SC Freiburg unterschrieben.

Der Offensivspieler spielt seit 2005 beim Sport-Club, zunächst bei den Junioren, dann in der Regionalliga-Mannschaft und seit dieser Saison auch bei den Profis.

Caligiuri ist am 15. Januar 1988 geboren und hat bisher drei Mal in der Ersten Mannschaft (1 Torvorlage) gespielt. In der zweiten Mannschaft kam er diese Saison bereits zwölf Mal zum Einsatz und traf neun Mal, in der Vorsaison waren es sieben Tore in 32 Einsätzen.

Dufner lobt Caligiuri

SCF-Sportdirektor Dirk Dufner: "Daniel Caligiuri hat sich in seinen bisherigen Einsätzen gut bei den Profis präsentiert und ist ein weiteres Talent, das in der Freiburger Fußballschule ausgebildet wurde. Wir sind froh, dass wir ihn langfristig an den Verein binden konnten."