Bundesliga

Cacau unterm Messer

Stuttgart - Lange musste Cacau auf diesen Tag warten, am Montag war es dann endlich soweit.

Der deutsche Nationalspieler wurde in Berlin von Dr. Jens Krüger operiert. In den Wochen zuvor hatte sich der gebürtige Brasilianer trotz Schmerzen in den Dienst der Mannschaft gestellt und mit seinen Toren einen großen Anteil am Klassenerhalt. Dank des vorzeitig gesicherten Ligaverbleibs ließ der Stürmer nun die Operation bereits einen Spieltag vor Saisonende in der deutschen Landeshauptstadt vornehmen.

zur Saisonvorbereitung wieder fit?

"Der Eingriff an beiden Leisten verlief wie geplant. Cacau wird am Dienstag wieder nach Stuttgart kommen und voraussichtlich am Mittwoch bereits mit den Reha-Maßnahmen beginnen", sagte Mannschaftsarzt Dr. Raymond Best nach einem Telefonat mit seinem Berliner Kollegen.

Bei optimalem Heilungsverlauf wird Cacau die Saisonvorbereitung mit seinen Kollegen bestreiten können. Wir wünschen Cacau gute Besserung!