Dortmund - Chris Löwe wechselt zu Beginn der Saison 2011/12 vom Chemnitzer FC zu Borussia Dortmund.

Der 22-Jährige Spieler für die linke Außenbahn (defensiv und offensiv) unterzeichnete beim BVB einen Vier-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Der 176 Zentimeter große und 69 Kilogramm schwere Chris Löwe (Spitzname "Luchs") wurde in Plauen geboren, absolvierte das Fußballinternat in Chemnitz und spielte in allen Jugend-Auswahlmannschaften Sachsens.

Über die Ablösesumme haben Borussia Dortmund und der Chemnitzer FC Stillschweigen vereinbart.