Borussia Dortmund hat den ursprünglich bis 2010 laufenden Vertrag mit U21-Europameister Marcel Schmelzer vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

"Ich bin froh, dass wir nach einigen Gesprächen nun Einigung erzielt haben", erklärte Sportdirektor Michael Zorc.

Dede glänzend vertreten

Mit der Vertragsverlängerung "tragen wir seiner positiven Entwicklung Rechnung", so Zorc. Der 21 Jahre alte Außenverteidiger ist seit 2005 im Verein und debütierte in der vergangenen Saison in der Bundesliga.

Als Vertreter des verletzten Dede hinterließ er im letzten und in diesem Jahr stets einen überzeugenden Eindruck. Schmelzer bestritt bislang 13 Bundesligaspiele und fünf U21-Länderspiele.