München - Am Mittwoch testen sieben Bundesligisten ihre Form. Während Nürnberg, Frankfurt, Augsburg und Hoffenheim gegen unterklassige Gegner testen, trifft Werder Bremen auf Zweitligist 1860 München, Bayer Leverkusen empfängt den KV Mechelen und Borussia Dortmund spielt gegen den FC Basel. bundesliga.de hat den Überblick.

Borussia Dortmund - FC Basel 3:1

Auf dem Weg ins Trainingslager nach Bad Ragaz legte Borussia Dortmund am Mittwochabend einen Zwischenstopp beim Europa-League-Halbfinalisten FC Basel ein und gewann beim Schweizer Spitzenclub mit 3:1 (2:1). Die polnischen Nationalspieler feierten ihr Comeback, und die drei Neuzugänge ein jeweils überzeugendes Debüt im schwarzgelben Trikot. (zur Meldung)


Werder Bremen - 1860 München 1:1

Zweitligist 1860 München hat dem SV Werder Bremen ein 1:1 abgetrotzt. Aaron Hunt hatte die Hanseaten mit einem Foulelfmeter in Führung gebracht (73.), die Stefan Wannenwetsch per direkt verwandeltem Freistoß ausgleichen konnte (84.). (zur Meldung)


Bayer Leverkusen - KV Mechelen 2:0

Bayer Leverkusen hat auch das dritte Testspiel für die neue Saison gewonnen. Gegen den belgischen Erstligisten KV Mechelen siegte die "Werkself" mit 2:0. Nationalspieler Lars Bender musste bereits nach 17 Minuten mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. (zur Meldung)


Buchonia Flieden - Eintracht Frankfurt 0:11

Eintracht Frankfurt hat auch das zweite Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Beim Oberligisten Buchonia Flieden feierte das Team von Trainer Armin Veh einen 11:0 (4:0)-Kantersieg. Ein Stürmer traf fünffach. (zur Meldung)


Hohenlohe-Auswahl - VfB Stuttgart 0:5

Der VfB siegt im Testspiel bei einer Hohenlohe-Auswahl mit 5:0. In der Partie, in der vier Stammspieler fehlten, netzten zwei Stürmer und ein Neuzugang ein. (zur Meldung)


SpVgg Bayreuth - 1. FC Nürnberg 0:4

1. FC Nürnberg hat auch sein viertes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison mühelos gewonnen. Die Franken setzten sich gegen den Bayernligisten SpVgg Bayreuth mit 4:0 (3:0) durch. Die Treffer verteilen sich auf vier Schützen. (zur Meldung)


1. FC Heidenheim - FC Augsburg 1:1

Der FC Augsburg hat am Mittwochabend in Gundelfingen ein Testspiel gegen den Drittligisten 1. FC Heidenheim absolviert. Das Spiel endete mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:1). Ein FCA-Stürmer musste in der Schlussphase verletzt ausgewechselt werden. (zur Meldung)


SGV Freiberg - 1899 Hoffenheim 2:1

1899 Hoffenheim hat das Testspiel gegen SGV Freiberg überraschend mit 1:2 verloren. Neuzugang Tarik Elyounoussi brachte 1899 nach zehn Minuten den einzigen Treffer des Bundesligisten, musste später nach einem Zusammenprall aber zur Sicherheit ausgewechselt werden. (zur Meldung)