München - Die Vorbereitungszeit kennt kein Pardon: Während andere Leute angesichts der hochsommerlichen Temperaturen zum Baden gehen, mussten gleich fünf Bundesligisten am Dienstag zu Testspielen gegen zum Teil hochkarätige Teams antreten. bundesliga.de zeigt die Partien im Überblick.

Hertha BSC - Wisla Krakau 2:0

Hertha BSC bleibt in der Vorbereitung weiterhin ungeschlagen. Nach zwei frühen Treffern gewannen die Hauptstädter verdient mit 2:0 (2:0) gegen den polnischen Erstligisten Wisla Krakau. Ein Neuzugang feierte dabei seine Tor-Premiere für die "Alte Dame". (weitere Infos)


RSC Anderlecht - Hamburger SV 1:3

Der Hamburger SV hat seine aufsteigende Form untermauert. Die "Rothosen" besiegten den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht am Dienstagabend souverän mit 3:1 (2:1). Dabei trug sich auch Testspieler Valmir Nafiu in die Torschützenliste ein. (weitere Infos)


Stadtauswahl Wolfsburg - VfL Wolfsburg 0:12

Standesgemäß besiegte der VfL Wolfsburg am Dienstag eine Wolfsburger Stadtauswahl mit 12:0. Neuzugang Stefan Kutsche (5) und Bas Dost (3) waren die besten Torschützen der "Grün-Weißen". (weitere Infos)


FC Luzern - Borussia Dortmund 1:4

Fünftes Testspiel, fünfter Sieg: Ungeachtet der harten Einheiten während des Trainingslagers in der Schweiz feierte Borussia Dortmund am Dienstagabend einen 4:1 (3:1)-Sieg gegen den Erstligisten FC Luzern. Neuzugang Henrikh Mkhitaryan traf zum zwischenzeitlichen 3:1 - und musste anschließend verletzt vom Platz. (weitere Infos)


UFC Maria Alm - 1899 Hoffenheim 0:10

Mit 10:0 schlug 1899 Hoffenheim den österreichischen Landesligisten UFC Maria Alm am Dienstagabend. Zum Matchwinner avancierte dabei Stürmer Sven Schipplock, dem in der zweiten Hälfte gleich vier Treffer gelangen. (weitere Infos)