Marco Reus hat sich eine leichte Bänderdehnung zugezogen - © Karina Hessland-Wissel/Bongarts/Getty Images
Marco Reus hat sich eine leichte Bänderdehnung zugezogen - © Karina Hessland-Wissel/Bongarts/Getty Images
bundesliga

Marco Reus fehlt dem BVB ein bis zwei Wochen

Leipzig - Borussia Dortmund muss im Titelkampf der Bundesliga lediglich bis zu zwei Wochen ohne seinen Kapitän Marco Reus auskommen.

Der Nationalspieler hatte sich am Freitag im Training eine leichte Bänderdehnung zugezogen, wie BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Samstagabend verriet, und musste Borussia Dortmund am Wochenende im Auswärtsspiel bei RB Leipzig (1:0) pausieren.

>>> Spielbericht: Dortmund siegt dank Witsel in Leipzig

Er hoffe, dass "es maximal ein bis zwei Wochen dauert", sagte Zorc im Aktuellen Sportstudio. Trainer Lucien Favre meinte, er hoffe, dass der 29-Jährige in den nächsten Tagen wieder mit der Mannschaft trainieren könne. Am kommenden Samstag tritt der Tabellenführer gegen Hannover 96 an.

SID

>>> Mein Bundesliga Vorbild: Wer möchtest du sein?

Video: Image-Kampagne "Mein Bundesliga Vorbild"