Ob Henrikh Mkhitaryan seine starke Form bestätigen kann? - © imago
Ob Henrikh Mkhitaryan seine starke Form bestätigen kann? - © imago

BVB in Norwegen: Sieben Fragen kompakt beantwortet

Köln - Borussia Dortmund ist perfekt in die neue Spielzeit gestartet. Vier Pflichtspiele, vier Siege, zwölf Tore, kein einziges Gegentor. Viel besser geht es nicht. Bevor am kommenden Sonntag in der Bundesliga Aufsteiger FC Ingolstadt wartet (zur Vorschau), muss der BVB heute Abend aber zunächst in den Europa-League-Playoffs gegen Odds BK aus Norwegen die nächste Hürde überwinden (Anstoß: 20:30 Uhr).

Das Spiel ab 20:15 Uhr hier im bundesliga.de-Liveticker.

- © gettyimages / Bongarts

1. Was sagt der Trainer?

Natürlich geht der BVB nach diesem Saisonstart als Favorit in das Spiel gegen den letzjährigen Dritten der ersten norwegischen Liga. "Diese Rolle nehmen wir an", sagte Sportdirektor Michael Zorc. bundesliga.de beantwortet vor dem Spiel die wichtigsten Fragen.

Das Schiedsrichtergespann kommt aus Portugal. Manuel De Sousa leitet die Partie. Der 40 Jahre alte Referee blickt auf 47 internationale Einsätze zurück. An den Linien assistieren ihm Bertino Miranda und Ricardo Santos, vierter Offizieller ist Fabio Verssimo.

Dennis-Julian Gottschlich

- © gettyimages / Christof Koepsel
- © gettyimages / Bongarts