Borussia Dortmund kann aufatmen.

Weil Anton Putilo in der 90. Minute das 3:1 für Dinamo Minsk gegen Maccabi Haifa in der Europa-League-Qualifikation schoss, gehört der BVB zu den 37 gesetzten Teams der Playoffs. Ansonsten hätten den Dortmundern Kaliber wie Juventus Turin oder den FC Liverpool gedroht.

Die Europa-League-Playoffs werden am Freitag, 6. August in Nyon ausgelost.