Borussia Dortmunds Cheftrainer Jürgen Klopp kann im Heimspiel am Sonntag gegen den FC Energie Cottbus mit Mittelfeldspieler Tinga planen.

Der Brasilianer hatte im Spiel bei Bayern München eine Oberschenkelprellung erlitten, die mittlerweile weitgehend auskuriert ist.

Hummels testet

Mats Hummels unterzieht sich nach seiner Sprunggelenksverletzung heute einem medizinischen Test - bei "grünem Licht" ist sogar der Sprung in den Cottbus-Kader möglich.