Neapel - Borussia Dortmund bangt vor der CL-Auftaktpartie beim SSC Neapel um den Einsatz von Innenverteidiger Sokratis.

Der griechische Abwehrspieler laboriert an einer Fußprellung, eine Entscheidung über einen Einsatz soll nach BVB-Informationen erst unmittelbar vor dem Abpfiff im Stadio San Paolo fallen.