Dortmund - Aufatmen bei Borussia Dortmund: Die beiden Leistungsträger Robert Lewandowski und Sven Bender können gegen den 1. FSV Mainz 05 wohl gemeinsam auflaufen.

"Er sieht zwar noch nicht danach aus", spielt Klopp auf die Schwellungen in Benders Gesicht an, "aber es sieht danach aus, als könnte er spielen." Am Donnerstag, spätestens aber am Freitag, soll der Mittelfeldspieler ins Training zurückkehren. Lewandowski (Oberschenkelbeschwerden) wird auflaufen können. Polens Nationaltrainer Franciszek Smuda "war so freundlich, ihn draußen zu lassen" (Klopp) beim Freundschaftsspiel gegen Portugal.