Borussia Dortmund bangt vor dem Jahrhundert-Spiel am Samstag im SIGNAL IDUNA PARK gegen den SC Freiburg um den Einsatz von Mohamed Zidan und Jakub Blaszczykowski.

Die beiden wichtigen Offensivspieler konnten am Mittwoch nicht am Training teilnehmen und werden frühestens am Freitag wieder trainieren können.

Muskuläre Beschwerden bei "Kuba"

Blaszczykowski laboriert an muskulären Beschwerden im Oberschenkel, Zidan zwingt eine tiefe Fleischwunde im Oberschenkel, die er am Sonntag beim 3:1-Auswärtssieg in Wolfsburg erlitten hatte, zu dieser Trainingspause.