Jonas Hofmann (l.) erzielte im Test gegen den SV Meppen den 2:1-Siegtreffer
Jonas Hofmann (l.) erzielte im Test gegen den SV Meppen den 2:1-Siegtreffer
Bundesliga

BVB-Bubis trumpfen auf

München - Ein 20-Jähriger erzielte im ersten Dortmunder Saisonspiel das Siegtor, auf einen 18-jährigen Knipser hält Trainer Jürgen Klopp große Stücke und Australiens 19-jähriges Top-Talent überzeugt nicht nur optisch: Während die etablierten Dortmunder Spieler noch Pause haben, entwickeln sich hoffnungsvolle Talente in ihrem Schatten. Der BVB nutzt in der Vorbereitung die Abwesenheit der Nationalspieler, um die Zukunft des Deutschen Meisters ausgiebig zu testen.

Dabei machen mehrere Talente aus dem U-23-Team positiv auf sich aufmerksam. bundesliga.de stellt drei junge Spieler vor, die perspektivisch auch in der Bundesliga auftauchen könnten.