Am Sonntag steigt das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Bochum. Der BVB bangt vor der Partie um den Einsatz eines Quartetts.

Nelson Valdez, Tamas Hajnal und Jakub Blaszczykowski zogen sich während der Partie beim 1. FC Köln Muskelverhärtungen zu. Sie mussten deswegen ausgewechselt werden.

Ihr Einsatz gegen Bochum ist laut Auskunft von Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun jedoch "realistisch".

Mit Dede und Marcel Schmelzer stehen Dortmund zwei Abwehrspieler nicht zur Verfügung.