Turin - Vizemeister Borussia Dortmund droht vor dem Revierderby am Samstag gegen Schalke 04 der Ausfall der Verteidiger Lukasz Piszczek und Sokratis. Beide mussten im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Juventus Turin (1:2) verletzt ausgewechselt werden.

Während es sich bei Piszczek wohl um eine Verletzung der Syndesmose handelt, klagte Sokratis über muskuläre Probleme. Eine genaue Diagnose kündigte der BVB für Mittwoch an.