Dortmund - Vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach plagen BVB-Trainer Jürgen Klopp einige Personalsorgen.

Torjäger Lucas Barrios und Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek sind fraglich. Bei Piszczek sind es muskuläre Beschwerden, die ein Fragezeichen hinter einen möglichen Einsatz setzen, bei Barrios ist es eine Schleimbeutelreizung im Hüftbereich, die auf die Muskulatur ausstrahlt. Am Mittwoch durfte der Stürmer gar nicht trainieren, einen Tag später wurden ihm "Teilbereiche" (Klopp) erlaubt.