Freiburg - Der SC Freiburg hat den Vertrag mit seinem Kapitän Heiko Butscher verlängert. Der 30 Jahre alte Verteidiger spielt seit Juli 2007 beim SC und war maßgeblich am Aufstieg in die Bundesliga und am Klassenerhalt in der vergangenen Saison beteiligt.

In der aktuellen Saison spielte er bisher 15 Partien, insgesamt absolvierte er 107 Spiele für den SC Freiburg und schoss 8 Tore.

"Ein Vorzeigeprofi des Vereins"

Zur Vertragsverlängerung sagt SC-Sportdirektor Dirk Dufner: "Heiko Butscher ist als Kapitän und wichtiger Spieler auf und neben dem Platz einer der Vorzeigeprofis des Vereins. Er ist nicht nur für die Defensive der Mannschaft ein zentraler Spieler, sondern kümmert sich auch weit darüber hinaus um das Team, das er hervorragend repräsentiert. Uns war es wichtig, ihn als erfahrenen Profi für weitere Jahre im Verein zu behalten."

Zu den Irritationen rund um die Verhandlungen sagt der Sportdirektor. "Letztendlich war es wie bei allen Vertragsgesprächen: Man unterhält sich mehrere Male miteinander und versucht dann, die Vorstellungen in Einklang zu bringen. Heiko ist uns dabei entgegen gekommen. Dass es hierzu keine Öffentlichkeit braucht, haben wir intern ausgesprochen und geklärt."

SC-Kapitän Heiko Butscher: "Ich fühle mich beim Verein und in der Stadt Freiburg unglaublich wohl und bin überzeugt, dass der SC weiterhin eine tolle Entwicklung nehmen wird. Deshalb war es für mich entscheidend, hier weiter arbeiten zu können. Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung."