München - Nicht nur die deutschen Nationalspieler haben beim 6:1 (3:0) gegen Aserbaidschan ihre Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt.

Viele Bundesligaclubs haben ihre Legionäre zu den Nationalteams entsendet, wo sie an der EM-Qualifikation teilgenommen haben. Insgesamt 21 Tore schossen die Spieler für ihre Heimatländer. bundesliga.de hat die Übersicht über beide Länderspieltage und zeigt, welche ausländischen Bundesligaspieler im Einsatz waren.

Gruppe A:

Kasachstan - Türkei 0:3

Hamit Altintop (Türkei/FC Bayern München, 1 Tor), Halil Altintop (Türkei/Eintracht Frankfurt)

Belgien - Deutschland 0:1

Logan Bailly (Belgien/Borussia Mönchengladbach), Daniel van Buyten (Belgien/FC Bayern München), Timmy Simons (Belgien/1. FC Nürnberg)

Türkei - Belgien 3:2

Logan Bailly (Belgien/Borussia Mönchengladbach), Daniel van Buyten (Belgien/FC Bayern München, 2 Tore), Timmy Simons (Belgien/1. FC Nürnberg) - Hamit Altintop (Türkei/FC Bayern München, 1 Tor)

Österreich - Kasachstan 2:0

Emanuel Pogatetz (Österreich/Hannover 96), Christian Fuchs (Österreich/1. FSV Mainz 05), Martin Harnik (Österreich/VfB Stuttgart), Sebastian Prödl (Österreich/SV Werder Bremen), Erwin Hoffer (Österreich/1. FC Kaiserslautern, 1 Tor), David Alaba (Österreich/FC Bayern München)

Gruppe B:

Andorra - Russland 0:2

Pavel Pogrebnyak (Russland/VfB Stuttgart, 2 Tore)

Slowakei - Mazedonien 1:0

Peter Pekarik (Slowakei/VfL Wolfsburg), Erik Jendrisek (Slowakei/FC Schalke 04) - Nicolce Noveski (Mazedonien/1. FSV Mainz 05)

Russland - Slowakei 0:1

Pavel Pogrebnyak (Russland/VfB Stuttgart) - Erik Jendrisek (Slowakei/FC Schalke 04), Radoslav Zabavnik (Slowakei/1. FSV Mainz 05), Miroslav Karhan (Slowakei/1. FSV Mainz 05)

Mazedonien - Armenien 2:2

Nicolce Noveski (Mazedonien/1. FSV Mainz 05)

Gruppe C:

Faröer - Serbien 0:3

Neven Subotic (Serbien/Borussia Dortmund), Zdravko Kuzmanovic (Serbien/VfB Stuttgart)

Estland - Italien 1:2

Cristian Molinaro (Italien/VfB Stuttgart)

Slowenien - Nordirland 0:1

Miso Brecko (Slowenien/1. FC Köln), Milivoje Novakovic (Slowenien/1. FC Köln)

Serbien - Slowenien 1:1

Neven Subotic (Serbien/Borussia Dortmund), Zdravko Kuzmanovic (Serbien/VfB Stuttgart), Gojko Kacar (Serbien/Hamburger SV) - Miso Brecko (Slowenien/1. FC Köln), Milivoje Novakovic (Slowenien/1. FC Köln, 1 Tor)

Gruppe D:

Rumänien - Albanien 1:1

Ciprian Deac (Rumänien/FC Schalke 04), Ciprian Marica (Rumänien/VfB Stuttgart)

Luxemburg - Bosnien&Herzegovina 0:3

Edin Dzeko (Bosnien&Herzegovina/VfL Wolfsburg, 1 Tor), Vedad Ibisevic (Bosnien&Herzegovina/1899 Hoffenheim), Mensur Mujdza (Bosnien&Herzegovina/SC Freiburg)

Frankreich - Weißrussland 0:1

Anton Putsilo (Weißrussland/SC Freiburg)

Weißrussland - Rumänien 0:0

Anton Putsilo (Weißrussland/SC Freiburg) - Ciprian Deac (Rumänien/FC Schalke 04), Ciprian Marica (Rumänien/VfB Stuttgart)

Bosnien&Herzegovina - Frankreich 0:2

Edin Dzeko (Bosnien&Herzegovina/VfL Wolfsburg), Vedad Ibisevic (Bosnien&Herzegovina/1899 Hoffenheim), Mensur Mujdza (Bosnien&Herzegovina/SC Freiburg)

Gruppe E:

Moldawien - Finnland 2:0

Petri Pasanen (Finnland/SV Werder Bremen), Sami Hyypiä (Finnland/Bayer Leverkusen), Mikael Forssell (Finnland/Hannover 96)

Schweden - Ungarn 2:0

Tamas Hajnal (Ungarn/Borussia Dortmund)

San Marino - Niederlande 0:5

Joris Mathijsen (Niederlande/Hamburger SV), Mark van Bommel (Niederlande/FC Bayern München), Klaas-Jan Huntelaar (Niederlande/FC Schalke 04, 3 Tore), Eljero Elia (Niederlande/Hamburger SV), Ruud van Nistelrooy (Niederlande/Hamburger SV, 1 Tor)

Niederlande - Finnland 2:1

Joris Mathijsen (Niederlande/Hamburger SV), Mark van Bommel (Niederlande/FC Bayern München), Klaas-Jan Huntelaar (Niederlande/FC Schalke 04, 2 Tore), Eljero Elia (Niederlande/Hamburger SV), Ruud van Nistelrooy (Niederlande/Hamburger SV) - Petri Pasanen (Finnland/SV Werder Bremen), Mikael Forssell (Finnland/Hannover 96, 1 Tor)

Ungarn - Moldawien 2:1

Adam Szalai (Ungarn/1. FSV Mainz 05)

Gruppe F:

Israel - Malta 3:1

Almog Cohen (Israel/1. FC Nürnberg)

Lettland - Kroatien 0:3

Josip Simunic (Kroatien/1899 Hoffenheim), Ivan Rakitic (Kroatien/FC Schalke 04), Ivica Olic (Kroatien/FC Bayern München, 1 Tor), Mladen Petric (Kroatien/Hamburger SV, 1 Tor), Danijel Pranjic (Kroatien/FC Bayern München), Mario Mandzukic (Kroatien/VfL Wolfsburg)

Griechenland - Georgien 1:1

Theofanis Gekas (Griechenland/Einracht Frankfurt)

Georgien - Israel 0:0

Almog Cohen (Israel/1. FC Nürnberg)

Kroatien - Griechenland 0:0

Josip Simunic (Kroatien/1899 Hoffenheim), Ivan Rakitic (Kroatien/FC Schalke 04), Ivica Olic (Kroatien/FC Bayern München), Mladen Petric (Kroatien/Hamburger SV), Danijel Pranjic (Kroatien/FC Bayern München) - Theofanis Gekas (Griechenland/Einracht Frankfurt)

Gruppe G:

Schweiz - England 1:3

Diego Benaglio (Schweiz/VfL Wolfsburg), Pirmin Schwegler (Schweiz/Eintracht Frankfurt), Eren Derdiyok (Schweiz/Bayer Leverkusen)

Gruppe H:

Island - Norwegen 1:2

Gylfi Sigurdsson (Island/1899 Hoffenheim) - Mohammed Abdellaoue (Norwegen/Hannover 96, 1 Tor)

Portugal - Zypern 4:4

Hugo Almeida (Portugal/SV Werder Bremen, 1 Tor)

Dänemark - Island 1:0

Simon Kjaer (Dänemark/VfL Wolfsburg), Leon Jessen (Dänemark/1. FC Kaiserslautern), Thomas Kahlenberg (Dänemark/VfL Wolfsburg, 1 Tor) - Gylfi Sigurdsson (Island/1899 Hoffenheim)

Norwegen - Portugal 1:0

Mohammed Abdellaoue (Norwegen/Hannover 96) - Hugo Almeida (Portugal/SV Werder Bremen)

Gruppe I:

Tschechien - Litauen 0:1

Michal Kadlec (Tschechien/Bayer Leverkusen), Martin Fenin (Tschechien/Eintracht Frankfurt)


Das Roundup zum 2. Spieltag der EM-Qualifikation