Andre Schürrle wird gegen seinen Ex-Club voraussichtlich nicht spielen können - © imago
Andre Schürrle wird gegen seinen Ex-Club voraussichtlich nicht spielen können - © imago
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Wolfsburg - Dortmund

Köln - Englische Woche in der Bundesliga, der 4. Spieltag steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund. Der ehemalige Wolfsburger Andre Schürrle wird das Treffen mit seinem ehemaligen Club aller Voraussicht nach verletzt verpassen.

VfL Wolfsburg:

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Casteels - Vieirinha, Bruma, Wollscheid, R. Rodriguez - Gerhardt, Arnold - Blaszczykowski, Draxler, D. Caligiuri - Gomez.

    Genau einen Punkt im Schnitt holten die Wolfsburger zu Hause gegen Dortmund. Nur gegen den FC Bayern (0,84) ist ihre Heimbilanz noch schlechter. Ricardo Rodriguez, einer der beiden Saison-Torschützen, war auch in zwei der letzten drei Heimspielen gegen Dortmund erfolgreich.

Borussia Dortmund:

Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra, Guerreiro - Weigl, Castro - Dembélé, Götze, Pulisic - Aubameyang.

    Marco Reus ist mit sieben Toren erfolgreichster BVB-Schütze gegen Wolfsburg, fehlt diesmal allerdings verletzt.In den bisherigen fünf Saisonpartien trugen sich zwölf unterschiedliche Schützen in die Dortmunder Torjägerliste ein. Ihre beiden Gegentore kassierten die Westfalen in der 89. und 90. Minute.

Alles zum Duell Wolfsburg - Dortmund