Ante Rebic darf auf einen Platz in der Frankfurter Startelf hoffen - © imago
Ante Rebic darf auf einen Platz in der Frankfurter Startelf hoffen - © imago
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Ingolstadt - Frankfurt

Köln - Englische Woche in der Bundesliga, der 4. Spieltag steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel FC Ingolstadt - Eintracht Frankfurt. Beginnen die Ingolstädter erneut mit der gleichen Mannschaft?

FC Ingolstadt:

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Nyland - Levels, Matip, Tisserand, Suttner - Groß, Roger, Morales - Leckie, Lezcano, Hartmann.

    Aus ihren letzten drei Heimspielen, in denen sie jeweils genau zwei Gegentore kassierten, holten die Ingolstädter insgesamt nur einen Punkt.Trainer Markus Kauczinski könnte gegen Frankfurt zum dritten Mal in Folge die gleiche Startelf aufbieten.

Eintracht Frankfurt:

Hradecky - Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka - Hasebe, Huszti - Seferovic, Fabian, Rebic - Meier.

    Offensivspieler Ante Rebic drängt in die Startelf. Möglich, dass er Mijat Gacinovic auf die Bank verdrängt.Mit Trainer Niko Kovac holte die Eintracht zu Hause 15 Punkte, auswärts aber nur drei.

Alles zum Duell Ingolstadt - Frankfurt