Zusammenfassung

  • Thomas Müller ist der erfolgreichste in Russland aktive WM-Torschütze.

  • Neben Müller kommt auch DFB- und Bayern-Teamkollege Manuel Neuer auf die meisten Einsätze eines Bundesliga-Akteurs bei einer Weltmeisterschaft.

  • Der älteste Bundesliga-Mann in Russland ist ein Japaner, der jüngste ein Serbe.

Köln - Die WM 2018 läuft, nach und nach steigen die Bundesliga-Stars ins Geschehen ein. Welche Spieler waren bislang bei Weltmeisterschaften oder in der Bundesliga die erfolgreichsten? Welche die aktivsten? Zahlen zu den Bundesliga-Akteuren bei der WM in Russland.

Anm. d. Red.: Dieser Artikel ist nach dem Deutschland-Spiel gegen Mexiko aktualisiert worden.

>>> Liveblog: Deutschland bei der WM 2018

Meiste WM-Tore

Thomas Müller (Deutschland / FC Bayern München) - 10

James Rodriguez (Kolumbien / FC Bayern München) - 6

Mats Hummels (Deutschland / FC Bayern München) - 2

Meiste WM-Spiele

Manuel Neuer (Deutschland / FC Bayern München) - 14

Thomas Müller (Deutschland / FC Bayern München) - 14

Jerome Boateng (Deutschland / FC Bayern München) - 13

Jüngste Spieler

Luka Jovic (Serbien / Eintracht Frankfurt) - 20 (geboren am 23. Dezember 1997)

Amine Harit (Marokko / FC Schalke 04) - 20 (18. Juni 1997)

Breel Embolo (Schweiz / FC Schalke 04) - 21 (14. Februar 1997)

Älteste Spieler

Makoto Hasebe (Japan / Eintracht Frankfurt) - 34 (geboren am 18. Januar 1984)

Lukasz Piszczek (Polen / Borussia Dortmund) - 33 (3. Juni 1985)

Mario Gomez (Deutschland / VfB Stuttgart) - 32 (10. Juli 1985)

Makoto Hasebe führt Japan in Russland als Kapitän an © gettyimages / Atsushi Tomura

>>> Liveblog: ausländische Bundesliga-Stars in Russland

Meiste Bundesliga-Spieler

Deutschland - 15

Schweiz - 10

Japan - 7

Meiste Bundesliga-Spiele

Manuel Neuer (Deutschland / FC Bayern München) - 346

Mario Gomez (Deutschland / FC Bayern München) - 297

Thomas Müller (Deutschland / FC Bayern München) - 286

Meiste Bundesliga-Tore

Robert Lewandowski (Polen / FC Bayern München) - 180

Mario Gomez (Deutschland / VfB Stuttgart) - 163

Thomas Müller (Deutschland / FC Bayern München) - 104

Robert Lewandowski: Torjäger für Polen und den FC Bayern © gettyimages / ANDRZEJ IWANCZUK/AFP

>>> Übersicht: Bundesliga-Spieler bei der WM

Premieren und Bestmarken

Erster Hoffenheimer Torschütze

Der Kopfball-Treffer von Steven Zuber für die Schweiz beim 1:1 gegen Brasilien war das erste WM-Tor eines Spielers der TSG 1899 Hoffenheim

Erster isländischer Torschütze

Alfred Finnbogason vom FC Augsburg markierte beim 1:1 gegen Argentinien den ersten WM-Treffer für Island.

Neuer vor Bestmarke

Manuel Neuer nimmt nach 2010 und 2014 an seiner dritten Weltmeisterschaft teil. In 13 Partien blieb der Bayern-Schlussmann bislang siebenmal ohne Gegentor. Spielt er noch dreimal zu Null, stellt er den WM-Rekord vom Engländer Peter Shilton (1982 bis 1990) und Fabien Barthez (1998 bis 2006) ein.

Müller jagt Klose

Bester Torschütze bei Weltmeisterschaften ist seit 2014 Miroslav Klose, einst in Diensten Kaiserslauterns und des FC Bayern. Seine 16 Treffer könnte Thomas Müller, der bislang auf 10 Tore kommt, übertrumpfen und würde damit zum besten WM-Torjäger der Geschichte avancieren.

Matthäus uneinholbar

Bundesliga-Legende Lothar Matthäus bleibt mit 25 Einsätzen bei Weltmeisterschaften auf jeden Fall auch nach der WM 2018 Rekordspieler.